nuria2013.jpg

 

Kromfohrländer
Einkreuzhund NURIA

 

Der erste Freiburger Spaziergang findet am Sonntag 05.03.2017 statt!

Treffpunkt: an der Kirche in 79299 Wittnau - 14.00 Uhr , in der Hoffnung dass wir wie (fast) immer gutes Wetter haben.

Bitte kurz melden ( 015789038540 ), falls sich jemand verspätet!!!

Nach der Gassi-Runde von ca. 1,5 Std. sitzen wir noch gemütlich zusammen im  „Hirschen“  in Wittnau.

Interessenten sind herzlich eingeladen, unsere Hunde und ihre Besitzer kennenzulernen.

Erster Spaziergang 29.1.2017

Dank Euch allen, dass Ihr gekommen seid und wir miteinander einen so herrlichen Winter-Spaziergang erleben konnten.

Menschen wie Hunde haben sich  sehr gut verstanden. Eine Bitte an  alle: l „sitz und bleib“ üben, damit die Gruppen-Fotos besser gelingen.

 

Demnächst wird auch  LILLA – meine kleine Nachwuchs-Kromi dabei sein. Der nächste Spaziergang ist für den 5. März geplant.

Spaziergang 15. November 2015

Inzwischen finden die Spaziergang recht regelmäßig statt , auch wenn nicht häufig darüber berichtet wird, nicht immer nehme ich die Kamera mit.

Dies war wieder mal der letzte Spaziergang des Jahres 2015 !

Meinen Dank an alle, die sich regelmäßig auf den Weg machen und  diesen schönen Tag für Menschen und Hunde ermöglichen. Unser Rudel war sehr groß  konnte nicht übersehen werden! Selbst die Rinder wurden neugierig ob des Trubels am Wege.

Wir hatten ein unglaublich tolles Wetter für November, genossen Wind und  Sonne sowie  spielende, rennende, fitte Hunde und frohe abwechslungsreiche Unterhaltung im Zweibeiner-Rudel.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit allen Zwei-  und Vierbeinern Anfang  2016!


Spaziergang 30. November 2013

Liebe Freunde meines Zwingers, der Spaziergang zum Jahresausklang 2014 ist gelungen.

 

Es kamen viele gut gelaunte Hunde und Hundebesitzer, das Wetter war zu aller Überraschung sehr schön.

Ein Genuss am 30. November mit soviel Spass und Sonne über die z.T. matschigen Wege zu laufen und die Spiele der Hunde auf den offenen Wiesenflächen zu beobachten.

Ich danke allen, die regelmäßig oder unregelmäßig zu meinen Spaziergängen kommen und meine Freude an den Hunden teilen.


Spaziergänge 2013

Genau zum rechten Zeitpunkt hatte der Sturm Regen und Hagel weggeblasen und wir konnten den ersten wirklichen Frühlingstag genießen.

Es kamen viele Menschen, Hunde und Interessenten, die mit großer Freude wieder  Kontakt machten und die neuen Schönbergwege genossen. Bei Kaffee und Kuchen

Im Landgasthaus Hirschen in Wittnau rundeten wir einen wunderbaren Nachmittag ab.


Freiburger Spaziergang vom 25.8.12

Das warme Sommerwetter verlangte nach Schatten, der im Ehrenstetter Grund perfekt zu finden ist. Der waldige, Rundweg mit großen Wiesenflächen zum Spielen und Toben wird von einem Flüsschen durchzogen, das viele Vierbeiner zum erfrischenden Bad nutzen konnten. Junghunde aus 2 Würfen sind mit ihrem braunen Fell in der Mehrzahl  vertreten. Curry, als einziger braun-weißer Hund beweist, dass diese Gruppe was mit Kromfohrländern zu tun hat.

Freiburger Spaziergang vom 21.7.12

Ich bitte um Verständnis, wenn ich nicht von jedem Spaziergang berichte. Aber wenn dann  der Nachwuchs dabei ist und ins Rudel

Aufgenommen wird, ist dass ein besonderer Moment. Wie immer hatten wir viel Glück mit dem Wetter, um 14 Uhr goss es in Strömen und pünktlich

14.45 war das Unwetter vorbei und, die Bilder sprechen für sich, und ich möchte mich an dieser Stelle aus der Mail einer Hunde – Interessentin zitieren:

„Ich möchte mich für den schönen Spaziergang am Samstag bedanken; es hat uns sehr gut gefallen und auch gut getan mit so freundlichen und gut gelaunten Menschen und Hunden unterwegs zu sein - auch in einer so schönen Umgebung. Nicht zu vergessen, dass bei solcher Gelegenheit die einzelnen Gespräche so informativ sind, das kann man nicht alles nur aus den Büchern herauslesen. Und es macht Freude, den Hunden zuzuschauen, dem Spielen und Herumtollen oder der Aufstellung zum Gruppenphoto.“

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Zwei- und Vierbeinern im August!

Spaziergang in Bad Teinach – Zavelstein

Wir treffen uns am 22.5. um 11 Uhr
am Parkplatz vom Wanderheim in Zavelstein.
Nach der Wanderung von ca. 1 – 1.5 Stunden werden wir ins Gasthaus einkehren und den Gedankenaustausch fortsetzen.
Je nach Lust und Wetter könnte man nach dem Essen noch mal eine Runde laufen / Kaffeetrinken, bevor die Heimreise beginnt.
Es werden auch unsere nächsten Zuchthündinnen dabei sein, Evita aus der Cookie-box von Familie Itzrodt und Baily vom Infield mit Familie Jeworowsky.
Eine gute Gelegenheit für Welpeninteressenten Kontakt zu machen.

http://www.berlins-hotel.de/wanderheim/wanderheim.php

www.bad-teinach-zavelstein.de


Ich freue mich auf viele Kromis, Kromi-Mischlinge und Kromfohrländer-Freunde!

22. November 2008

Premiere!

 Allen Unwettervorhersagen zum Trotz versammelte sich eine Gruppe sehr netter Menschen und Hunde in Sölden, die unterwegs mit Freude menschlichen und hundlichen Austausch pflegten.

Das Wetter blieb was es war, etwas kalt aber trocken. Guter Stimmung kamen wir dann im Gasthaus Löwen an und konnten wir uns wieder aufwärmen.

Ich freue mich aufs nächste Mal! Euch allen herzlichen Dank für Euer Kommen!

Freiburger Spaziergang

10. Januar 2009

Es war ein sehr schöner Wintertag, gute Laune
und viele E´s , die mit Freude gespielt haben und
sich untereinander messen konnten.

Eisekalt aber in der Sonne wars nur schön!

Freiburger Spaziergang

23. Januar 2010

Es war ein traumhaft schöner Wintertag! In der zauberhaften Landscahft hoch über Freiburg finden unsere Spaziergänge statt. Das Wetter ist uns imm wohl gesonnen. Trocken und sonnig war es, ganz anders, als die Wettervorhersage es prognostizierte.

Freiburger Spaziergang

29. Januar 2011

Zehn Hunde mit viel Anhang ließen sich vom kalten und matschigen Winterwetter am 29. Januar nicht abhalten, beim Freiburger Spaziergang dabei zu sein. Und so marschierte eine richtig ansehnliche Gruppe eineinhalb Stunden auf den Höhen oberhalb von Au. Anregender Gedankenaustausch der Menschen und vergnügliches Toben der Hunde ließ alle das kalte Wetter vergessen.

Die Wiedersehensfreude bei Vier- und Zweibeinern war groß und auch diejenigen, die zum ersten Mal reinschnupperten, waren sofort mittendrin in den Gesprächen. Interessenten nutzten darüber hinaus die Gelegenheit, Kromis und Kromi-Mischlinge das erste Mal „live“ zu erleben und alle genossen die entspannte Atmosphäre und das lustige Treiben.
Wie auf einem Familienfest so üblich, freuten sich Curry und Nuria, einige ihrer Kinder wieder zu sehen und Dylan konnte man zum frisch gebackenen Vater gratulieren. Die Jüngsten, Molly, drei Monate, Glaudi, sechs Monate und Balou, fünf Monate alt, erkannten sich sofort als Gleichgesinnte: spielen, spielen und nochmals spielen. Die erwachsenen Hunde fanden es prima, miteinander auf Wanderschaft zu sein und immer wieder ausgelassen herumzutollen. Natürlich durfte auch das Familienfoto nicht fehlen – eine schöne Erinnerung an den fröhlichen Nachmittag.

Zum Abschluss saß man gemütlich in der Adlerburg zusammen bei leckerem Kuchen und Kaffee für die Zweibeiner und die Vierbeiner nutzten die Zeit zum relaxen.

Ein Wiedersehen gibt es beim nächsten Freiburger Spaziergang - am 5. März 2011.