KromiPaws Fast as a Shark - Lilla.JPG

 

KromiPaws
Fast as a Shark - Lilla

 

nuria2013.jpg

 

Kromfohrländer
Einkreuzhund NURIA

 

tl_files/Cookie Box/kontakt.jpg


Maria Krahs-Dugger

Meierhofweg 18

D-79294 Sölden bei Freiburg

Telefon: 0761 / 400 12 64

E-Mail: mariak.dugger at gmx.de

 

M-Wurf - 7.- 8. Woche

Der Endspurt läuft,  am 10.5. wurden die Welpen gechippt! Am 16.5. folgt die Impfung!
Sie haben das Chippen heldenhaft ohne Gejammer überstanden!

Morgen bekommen sie die erste Impfung, SHP, Staupe, Hepatitis, Parvovirose!
Diese Impfung wird nach 1 Monat wiederholt. Ich bitte alle mit der TA zu sprechen, dass die 3-fach Impfung wiederholt wird. Die Tollwut-Impfung kann problemlos zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Zuerst SHP , dann später Tollwut und Leptospirose! (je  später um so wirksamer, denn das Immunsystem entwickelt sich weiter und die Impfwirkung ist besser!)


Alle Welpen wurden auf "von Willebrand 1" getestet. Das ist eine leichte Form der Blutererkrankung die bei Kromfohrländern auftreten kann und besonders für die Zucht beachtet werden muss. Es gibt keine Merkmalsträger im Wurf, keiner der Welpen wird daran erkranken.

Wir haben mehrere Ausflüge in den Wald, Feld  und  Acker unternommen! Sind viel Auto gefahren und dabei haben sie sich auch recht ruhig verhalten! Unterwegs sind sie begeistert dabei, hören gut auf meine Rufe und auch Lilla ist kräftig bemüht, alle beinander zu halten.
Der Wurf ist insgesamt recht ruhig und ausgeglichen. Es macht große Freude ihre Vitalität zu beobachten, wenn sie mit Tempo durch den Garten rennen, spielen und raufen.
Ich bin überzeugt, das neben der bedachten Aufzucht und Fütterung der sehr niedrige Inzuchtkoeffizient von 0.39 IK  ein ausschlaggebender Faktor für das Vitalität dieser Welpen ist.

Bald werden die ersten abgeholt! Mit einem lachenden und einem traurigen Auge werde ich diese kleinen Racker mit  den besten Wünschen an ihre neuen Familien übergeben!

M-Wurf - 6. Woche

Unser Rudel nimmt Fahrt auf , frisst Unmengen, bellt, knurrt, wächst und schläft zum Glück auch immer wieder. Pause für das Zwei-und Vierbeinige Versorgerteam!
Der Garten ist erobert, Neuland wird entdeckt und ganz doll rennen - super! Ganz automatisch fangen die ersten an, draußen ihr Geschäft zu erledigen! Auch im Regen sind sie munter auf der Terasse unterwegs, heute werden sie sogar Schnee erleben! Welch ein Trainingsprogramm!
Die Welpen lernen ein Kind kennen, neugierig haben  beide Seiten viel Vergnügen miteinander!


Auch Härtetests gilt es zu bestehen, Knallgeräusche von CD und Brötchentüten! Oh Schreck, aber im Rudel lässt es sich ertragen, sind ja alle noch da!
Nuria ist eine wunderbare geduldige Tante. In dem Haargewuschel kann man super kuscheln und bekommt nebenher noch die notwendige Körperpflege!
Lilla hat das Erziehungsprogramm begonnen. Wenn sie knurrt ist die Milchbar geschlossen! Da muss man sich flucks auf den Rücken schmeißen und ganz still halten!
Es gibt zum Glück noch anderes zu tun als Futtern, nämlich die Kollegen bespaßen. Es gibt ja genügend!
Auf der Waage wurde die zwei Kilo-Marke geknackt, natürlich von den großen Angebern!

Nun ja, immer wieder gibt es Gründe, warum ein Hund nun doch nicht passt! Ein kleiner Rüde ist noch zu vergeben! Bei Interesse bitte melden - mariak.dugger@gmx.de

M-Wurf - 4.-5. Woche

Mein Welpenkino wird immer spannender! Man kann dem Wachsen nur staunend zuschauen, so flott geht die Entwicklung weiter.

Meine Zeit ist gut ausgelastet : 5 x Futter richten (alle 4 Stunden gibt es was), Auslauf putzen, Krallen schneiden, fotografieren und anderem!

Nuria ist voll in ihre Tanten - Pflegerolle eingestiegen. Die beiden waren Anfangs leider etwas konkurrent um  die Welpen;                                                                                                  

Ein wenig choaching hat es gebraucht, dass beide mit der Kooperation einverstanden sind.

Nun gehts ihnen gut mit der Verteilung der Aufgaben; Lilla hat die Milch; Nuria diesmal nicht, lässt aber schnullern -  dafür hat sie die beste Zunge für die Bäuchle-Massagen.

Zum Glück fressen die Welpen seit zwei  Woche sehr gut, das mindert den Stress für Lilla, die eine sehr aufopferungsvolle, zärtliche Mama ist!

Auch die Welpen erscheinen sehr zufrieden mit dieser Art der Betreuung!

Alle Vorbereitungen sind für einen ersten Ausflug in den Garten getroffen, jetzt braucht es nur noch  Wetter!

M-Wurf - 3. Woche

Die Zeit vergeht so schnell, jeden Tag wachsen die Welpen und werden gewogen , fast alle haben die 700g Marke überwunden. Die bunten Bändchen helfen, die hellgeborenen zu unterscheiden. Säter bekommen auch sie braune Flecken, die im Moment nur als beiger Schimmer zu sehen sind. Einigen von ihnen wächst ein dickes, dichtes Fell! Wunderbar!

Lilla ist eine sehr verantwortliche Mama, eher überfürsorglich! Manchmal tut sie mir recht leid, wenn die Welpen sich so heftig an die Zitzen werfen, als hätten sie tagelang gehungert.

Kaum haben die ersten pünktlich mit 10-12 Tagen in die Welt geblinzelt , werden die Beinchen trainiert und Koordination geübt - ein herrliches Gewackel!

Sie entdecken ihr Umfeld, ihre Kumpels und man lutscht mal an allem, was in die Nähe des Mäulchens kommt.
Wir freuen uns auf eine ereignisreiche 4. Woche.

M-Wurf - 2. Woche

Lilla hat ordentlich zu tun mit ihrem Rudel, es ist anstregnend für sie und auch ein wenig überfordernd. So habe ich allen Stress für Lilla vermieden, der durch Unterstützung für mich entstehen könnte! Lilla hatte echt keine Lust auf Leute!

So kommt es , dass Bilder und Berichte etwas verspätet im Netz erscheinen, auch mein Tag hat nur 24 Stunden. Die Welpen gedeihen prächtig, öffnen seit dem Wochenend die Augen und werden mobil! Sie entdecken, dass da noch andere Fellchen herum wackeln und das Welpenkino wird nun so nett und unterhaltsam, dass ich mich nur ungern den fälligen Aufgaben zuwende.

M-Wurf - 1. Woche

Der M-Wurf von der Cookie-Box wurde von Lilla am 23.3.2019  in 4 Stungen in die Welt geworfen! 7 Rüden / 3 Hündinnen mit Gewichten von 240g - 290g, eine starke Leistung!

M-Wurf - Endspurt

In grossen Schritten rückt der Geburtstermin heran! Alle Vorbereitungen sind getroffen!
Die Wurfbox steht und wird von allen Vierbeinern eingeweiht!
Lilla hat jetzt gute 3 kg zugenommen, d.h. die Welpen wachsen und bewegen sich munter.

Jetzt geht es darum, die bequemste Lage für den Bauch zu finden, gar nicht einfach!

Sie sind es letztendlich, die die Geburt einleiten, genau dann wenn für das Leben in der Welt heran gereift sind.

So hoffe ich , das alle gesund und kräftig auf die Welt kommen - bis dahin heißt es warten, warten, warten...

M-Wurf - Woche 6

Sechs Wochen sind flott ins Land gezogen,

meist recht ruhig und behäbig, schließlich sollen das ja entspannte Welpen werden, meint Lilla!

Lilla hat 1,8 kg zugenommen und sie merkt wohl langsam, dass da was los ist im Bauch!

Die letzten Vorbereitungen laufen an, damit alle Utensilien rechtzeitig im Haus ist!

Lilla und  Frauchen sitzen Abends ständig auf der Couch und Nuria besteht darauf, dass da kein Platz für sie sei!

Sie holt sich statt dessen viel  Zuwendung bei der Begrüßung der vielen Gäste. Das macht sie hervorragend, während Lilla eher zurückhaltend beobachtet wer da kommt!

M-Wurf

Die Ultraschallaufnahmen am 28. Trächtigkeitstag zeigen zuverlässig, dass sich die Welpen in den Fruchtblasen eingenistet haben! Wir sind gespannt, wieviele es werden!

Lilla ist tiefenentspannt und hat die ersten vier Wochen vor allem verschlafen!