nuria2013.jpg

 

Kromfohrländer
Einkreuzhund NURIA

 

tl_files/Cookie Box/kontakt.jpg


Maria Krahs-Dugger

Meierhofweg 18

D-79294 Sölden bei Freiburg

Telefon: 0761 / 400 12 64

E-Mail: mariak.dugger at gmx.de

 

Der Kromfohrländer / Krankheiten

KRANKHEITEN in der Kromfohrländer- Rasse


Folgende erbliche Erkrankungen tauchen vermehrt in dieser Rasse auf:
1. Hereditärer Katarakt (PDF mit ausführlicher Erklärung)
2. Digitale Hyperkeratose
3. Epilepsie (PDF mit ausführlicher Erklärung)
4. (diagnostizierte) Autoimmunerkrankungen (PDF mit ausführlicher Erklärung)
5. Patella-Luxation


Weitere Erbkrankheiten der Kromfohrländer:
• Cystinurie (Stoffwechselerkrankung) (PDF mit ausführlicher Erklärung)
• Schilddrüsenunterfunktion (SDU)
• Blutgerinnungsstörungen (von Willebrand)
• Herzerkrankungen
• Arthrosen
• Ohrrand- und Rutenspiten - Nekrosen
• Allergien

Da die Rasse sehr klein ist und sehr eng gezüchtet wird, lohnt es sich unbedingt sich über diese Themen zu informieren.